ENDLICH IST ES SOWEIT!

 

Wir haben unser neues Theater in Saas-Fee am 7.12.2019 eröffnet.

Aus dem ehemaligen Kino Rex entstand und entsteht weiterhin ein multifunktionaler Veranstaltungsort. Wir bieten Theater, Musik und Kino.

Schauen Sie doch mal vorbei und lassen Sie sich überraschen von dem vielfältigen Angebot, das in nächster Zeit auf Sie zukommt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

REX - Theater, Film und Musik

Bielmattstr. 3

CH-3906 Saas-Fee

Tel. 0041-27-530 05 61

Wir danken dem Theaterverein Saas-Fee für seine tolle Unterstützung am Eröffnungstag!

Merci beaucoup!

Der kleine Prinz

von Antoine de Saint-Exupéry

 

Das Stück ist ein modernes Märchen, ein Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit: Die Geschichte des kleinen Prinzen, der gemeinsam mit seiner Blume auf dem fernen Asteroiden B 612 lebt.

Wir haben uns diese Geschichte für Kinder und Erwachsene zur Eröffnungspremière ausgesucht, da sie einerseits unterhält und andererseits intensive Fragen stellt. Fragen zu unserem Leben, genauer gesagt zu unserem Zusammenleben und wie wir uns unser Zusammenleben eigentlich vorstellen.

DER KLEINE PRINZ in unserer Fassung soll keine Lehrstunde über philosophische Zusammenhänge sein sondern vielmehr ein höchst amüsanter und unterhaltsamer Exkurs über das Leben.

Es spielen: Helmut Imseng, Michael Klemm, Gabriel Zurbriggen, Nadja Winter

 

Premiere am 7.12.2019 um 20.00 Uhr

 

Eintrittspreise: Erwachsene CHF 15,-/Kinder und Jugendliche CHF 8,-  freie Sitzwahl

 

 

 

Wir lieben das Spiel. Diese Passion leben wir jeden Tag.

 

 

Ein Burger am Ende der Bergbahn oder

Nennen wir es Liebe

von Joel Frankenfurt

 

Lurchi, ein optimistischer Gastwirt aus Frankfurt hat sich vorgenommen sein Leben völlig umzukrempeln und auszuwandern.

Sein Ziel: Im Oberwallis eine Burgerbude zu eröffnen, in der er seine hausgemachte Spezialität, den Handkäsburger Willy, den Wanderern und Skifahrern als Höhepunkt kulinarischer Walliser Vielfalt kredenzen möchte.

Fest entschlossen und überzeugt von seinem Plan übernimmt er von Gerry, dem Einheimischen, dessen leerstehende kleine Berghütte, weitab vom Schuss, in der Hoffnung, dass dort baldigst laut Gerry die lang ersehnte Bergbahn eröffnet wird.

Diese rührende Komödie besticht durch Wortwitz und Situationskomik!

Es spielen: Michael Klemm, Ernestine Tzavaras-Zurbriggen, Nadja Winter, u.a.

 

Premiere am 31.12.2019 um 20.00 Uhr

 

Eintrittspreis: CHF 25,- (special offer) - freie Sitzwahl

 

Road to Woodstock

von Michael Klemm

 

Eine Zeitreise in den Sommer 1969 - Flower Power und die große Hoffnung auf Frieden. Eine große Demonstration von Love, Peace and Rock`n Roll und gegen die Unmenschlichkeit des Vietnamkrieges.

Es spielen: Michael Klemm, Nadja Winter, Horst Wüst, u.a.

 

Première am 14.02.2020